Gutscheinbedingungen
F├╝r den Kauf und die Einl├Âsung von Gutscheinen auf unserer Website www.wellness-erding.com (nachfolgend ÔÇ×WebseiteÔÇť) gelten die nachfolgenden Gutscheinbedingungen:

1. Allgemeines
1.1. Die nachfolgenden Gutscheinbedingungen finden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils g├╝ltigen Fassung Anwendung f├╝r die Gesch├Ąftsbeziehung zwischen uns, der online-sales.at GmbH, Philippine Welser Str. 20, 6020 Innsbruck, ├ľsterreich, und Ihnen.
1.2. Unseren Bedingungen entgegenstehende, abweichende oder erg├Ąnzende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung ausdr├╝cklich zugestimmt.

2. R├Ąumliche Lieferbeschr├Ąnkungen
Bestellungen nehmen wir nur entgegen, soweit sie ihren Sitz in Deutschland, ├ľsterreich oder der Schweiz haben.

3. Vertragsschluss
3.1. Vertr├Ąge ├╝ber den Kauf von Gutscheinen kommen mit uns zu Stande. Im Falle der Einl├Âsung von Gutscheinen kommt der Vertrag ├╝ber die Vermittlung einer Reisedienstleistung jedoch mit unserem Kooperationspartner zu Stande, der O├ľ Touristik GmbH, Freist├Ądter Stra├če 119, 4041 Linz, ├ľsterreich.
3.2. Die Darstellung der Gutscheine auf der Webseite stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar.
3.3. Durch bet├Ątigen des Buttons ÔÇ×KaufenÔÇť im Rahmen des Bestellprozesses auf unserer Webseite geben Sie ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Gutscheinkaufvertrages ab. An dieses Angebot sind Sie eine Woche nach Abgabe Ihres Angebots gebunden. Nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns, best├Ątigen wir Ihre Bestellung unmittelbar per E-Mail. Die Annahme des Vertragsangebots erfolgt nach unserer Wahl durch Lieferung des Gutscheins per E-Mail oder Post oder durch Vertragsannahme per E-Mail oder per Post.
3.4. Die Vertragssprache ist ausschlie├člich deutsch.
3.5. Vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung haben Sie die M├Âglichkeit den Vertragstext zu speichern. Zudem bekommen Sie diesen im Rahmen der Vertragsbest├Ątigung zur Verf├╝gung gestellt. Wir selbst speichern den Vertragstext des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages nicht.

4. Lieferung / Lieferzeit / Zur├╝ckbehaltungsrecht
4.1. Die Lieferung des Gutscheins mit dem hierin enthaltenen Gutscheincode erfolgt an die von Ihnen bei Bestellung angegebene E-Mail- oder Post-Adresse.
4.2. Der Gutscheinversand erfolgt sp├Ątestens am 3. Werktag nach Eingang des Kaufpreises auf unserem Bankkonto.

5. Zahlungsbedingungen
5.1. Der Kaufpreis wird mit Zustandekommen des Kaufvertrages f├Ąllig.
5.2. Ihnen stehen folgende Zahlungsmittel zur Verf├╝gung:
ÔÇó ├ťberweisung/Vorkasse
ÔÇó Paypal
5.3. Bei einer Bezahlung per ├ťberweisung/Vorkasse, ist der Kaufpreis innerhalb von zwei Wochen auf das in der Rechnung bezeichnete Bankkonto zu ├╝berweisen.
5.4. Bei Zahlung mit PayPal erfolgt die Belastung Ihres PayPal-Kontos mit F├Ąlligkeit des Kaufpreises.

6. Preise und kostenloser Versand
6.1. Es gelten die auf der Webseite angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Bei dem vorliegenden Kauf von Gutscheinen f├Ąllt keine Mehrwertsteuer an. Diese wird Ihnen erst bei Einl├Âsung des Gutscheins in Rechnung gestellt.
6.2. Die Gutscheine werden Ihnen kostenfrei per E-Mail ├╝bersandt.

7. Einl├Âsen von Gutscheinen
7.1. Der Gutschein wird durch Eingabe des Gutscheincodes auf unserer Webseite im Rahmen des Bestellprozesses f├╝r Reisedienstleistungen unserer Kooperationspartner eingel├Âst.
7.2. Gutscheincodes k├Ânnen ausschlie├člich auf unserer Webseite und nur verwendet werden bis der Gutscheinwert aufgebraucht ist. Die Einl├Âsung von Gutscheinen direkt bei unseren Reisekooperationspartnern ist nicht m├Âglich.
7.3. Gutscheine k├Ânnen nur f├╝r den Erwerb bestimmter Reisedienstleistungen ├╝ber unsere Webseite eingel├Âst werden. Eine ├ťbersicht ├╝ber die Reisedienstleistungen, f├╝r welche Gutscheine eingel├Âst werden k├Ânnen, finden Sie hier.
7.4. Sie k├Ânnen den Gutschein an Dritte weitergeben. In diesem Fall d├╝rfen sie den Gutscheincode jedoch nicht mehr selbst verwenden oder ihn weiteren Dritten zug├Ąnglich machen.
7.5. Der Gutschein ist nur teilbar, soweit der Gutscheinwert den Rechnungsbetrag ├╝bersteigt, ansonsten kann der Gutscheinwert nur in voller H├Âhe eingel├Âst werden.
7.6. ├ťbersteigt der Gutscheinwert den Rechnungsbetrag, so bleibt Ihnen ein etwaiges Restguthaben erhalten und kann durch erneute Eingabe des Gutscheincodes verwendet werden bis der Gutscheinwert aufgebraucht ist.
7.7. Eine Barauszahlung des Gutscheinwertes oder von Restguthaben ist ausgeschlossen. Unber├╝hrt hiervon bleiben das gesetzliche Widerrufsrecht gem├Ą├č Ziffer 8 sowie ein etwaiges gesetzliches R├╝cktrittsrecht wegen M├Ąngeln oder sonstiger Verletzung vertraglicher Pflichten durch uns.

8. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht das folgende Widerrufsrecht zu:
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (online-sales.at GmbH, Philippine-Welser-Str. 20, 6020 Innsbruck, Telefon: +43 699 18179977, E-Mail: info[at]online-sales.at) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.
Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.
Ausschluss bzw. vorzeitiges Erl├Âschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht vorbehaltlich des Satzes 2 nicht bei Vertr├Ągen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Bef├Ârderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getr├Ąnken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbet├Ątigungen, wenn der Vertrag f├╝r die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

9. Gew├Ąhrleistung
Ihnen stehen die gesetzlichen M├Ąngelgew├Ąhrleistungsrechte zu.

10. Haftung
10.1. Da Vertragspartner eines ├╝ber unsere Webseite abgeschlossenen Vertrages ├╝ber die Vermittlung oder Durchf├╝hrung von Reisedienstleistungen ausschlie├člich der jeweilige Kooperationspartner ist, haften wir nicht f├╝r Sch├Ąden und Aufwendungen wegen Pflichtverletzungen im Zusammenhang mit der Vermittlung oder Durchf├╝hrung solcher Vertr├Ąge.
10.2. Soweit nicht nachfolgend etwas anderes bestimmt ist, sind Anspr├╝che auf Schadens- oder Aufwendungsersatz ÔÇô gleich aus welchem Rechtsgrund ÔÇô ausgeschlossen.
10.3. Wir haften f├╝r Vorsatz und grobe Fahrl├Ąssigkeit. Ferner haften wir bei Verletzung des Lebens, des K├Ârpers oder der Gesundheit sowie aus Anspr├╝chen einer von uns ├╝bernommenen Garantie, wegen des arglistigen Verschweigens eines Mangels oder aufgrund von Anspr├╝chen nach dem Produkthaftungsgesetz.
10.4. In F├Ąllen einfacher Fahrl├Ąssigkeit haften wir auch bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Vertrages ├╝berhaupt erst erm├Âglichen oder deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gef├Ąhrdet und auf deren Erf├╝llung Sie vertrauen d├╝rfen. In diesen F├Ąllen ist die Haftung begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
10.5. Die prozessuale Beweislastverteilung bleibt von diesen Regelungen unber├╝hrt.
10.6. Soweit unsere Haftung nach den vorstehenden Abs├Ątzen ausgeschlossen oder beschr├Ąnkt ist, gilt dies auch f├╝r die Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Angestellten sowie der Verrichtungs- und Erf├╝llungsgehilfen.

11. G├╝ltigkeit von Gutscheinen
Werden Gutscheine nicht bis sp├Ątestens 4 Jahre nach Vertragsschluss eingel├Âst, verliert der Gutschein seine G├╝ltigkeit und kann nicht mehr eingel├Âst werden.

12. Datenschutz
Informationen ├╝ber die Erhebung von Daten auf unserer Webseite sowie deren Verarbeitung und Nutzung finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

13. Gerichtsstand
Sofern Sie Kaufmann oder juristische Person des ├Âffentlichen Rechts oder ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen sind, ist Gerichtsstand f├╝r alle Streitfragen aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und/oder mit diesen Nutzungsbedingungen unser Sitz.

14. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht ber├╝hrt.

Verbrauchern steht das folgende Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (online-sales.at GmbH, Philippine Welser Str. 20, 6020 Innsbruck, Telefon: +43 699 18179977, E-Mail: info[at]online-sales.at) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erl├Âschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht vorbehaltlich des Satzes 2 nicht bei Vertr├Ągen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Bef├Ârderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getr├Ąnken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbet├Ątigungen, wenn der Vertrag f├╝r die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.